St. Martin, Oestrich

 

Kleidersammelaktion der Kolpingfamilien Oestrich und Winkel am 23.09.2017 - fair, kompetent, sozial

Die beiden Kolpingfamilien aus Oestrich und Winkel beteiligen sich am Samstag, den 23. September 2017, an der vom Kolping-Bildungswerk initiierten Kleidersammlung.

Gesammelt werden tragfähige und saubere Kleidung von Kopf bis Fuß, Haushaltswäsche, Lederwaren, Stoffspielsachen und vor allem Schuhe (paarweise gebündelt).

Diese Sammlung findet in Zusammenarbeit mit der verbandseigenen Firma, der Kolping Recycling GmbH Fulda, statt. Alle Gewinne der Firma fließen ausschließlich in die Arbeit des Kolpingwerkes.

Im Diözesanverband Limburg sind die Erlöse der Straßensammlung für Jugendliche bestimmt, die ihre Ausbildung im Kolping-Bildungswerk Frankfurt absolvieren.

Alle gesammelten Textilien und Schuhe werden in Vertragssortierbetrieben der Kolping Recycling GmbH (zertifizierter Betrieb) fachgerecht nach den unterschiedlichsten Kriterien sortiert und auf Wiederverwendung geprüft. Dazu gehört der Weiterverkauf an Second-Hand-Märkte in Deutschland und in aller Welt bzw. Weiterverarbeitung oder Recyling der mittleren und schlechteren Qualitäten zu Lappen u.ä..

Ende August / Anfang September werden dazu in den Oestrich-Winkeler Haushalten Plastikbeutel und Informationsblätter verteilt.

Die Kolpingfamilien Oestrich und Winkel bitten alle Spender, diese Kleidersäcke am Samstag, den 23.09.2017 ab 8:30 Uhr gut sichtbar an die Straßen in Oestrich, Winkel und Mittelheim zu stellen. Sollten die verteilten Plastikbeutel nicht ausreichen, werden selbstverständlich auch in anderen stabilen Säcken befindliche Kleiderspenden mitgenommen. In Hallgarten können die Kleidersäcke in der Woche vom 18. - 22.9. während der Öffnungszeit im Pfarrbüro abgegeben oder außerhalb der Öffnungszeiten vor dem Tor abgestellt werden.

Für Spendenwillige aus anderen Orten besteht darüber hinaus die Möglichkeit, ihre Beiträge am Sammeltag (23.09.2017) zwischen 9:30 Uhr und 11 Uhr am Sammelfahrzeug auf dem Parkplatz am Weinprobierstand im Stadtteil Oestrich oder auf dem Parkplatz an der Basilika in Mittelheim abzugeben.

Nach der Einsammlung durch die Kolpingfamilien werden die Kleidungsstücke mit entsprechenden Fahrzeugen in den Bistümern weiter transportiert und der marktgerechten Wiederverwendung zugeführt.

Bei Rückfragen stehen für die Kirchorte Oestrich und Hallgarten, Ferdinand Schmitt Tel. 06723/87268, bzw. für die Kirchorte Mittelheim und Winkel, Lothar Meckel Tel. 06723/1439, gerne zur Verfügung.


 

Veranstaltungskalender für 2017


 

August

Samstag, den 19.08.2017 ab 18.30  Uhr; Sonntag 20.08.2017 von 10.30 - 14 Uhr

Sommerfest der Kolpingsfamilie Oestrich im Hof des Pfarrzentrums

Die Kolpingsfamilie feiert am Samstag ab 18.00 Uhr und wird im Verlauf des Abends mit Musik des Spielmannszuges der Ehrengarde verwöhnt. Sonntags beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit musikalischer Unterhaltung des Jugendorchesters von Rheingau-Mitte und für die Kinder gibt es einige Spiel- und Spaßangebote. An beiden Tagen gibt es Köstlichkeiten vom Grill und eine reichhaltige Salatbar, sonntags auch Kaffee und Kuchen. Alle Gäste sind herzlich willkommen

----------------------------

Montag, den 21.08.2017

Rochuswallfahrt nach Bingen

Die Rochuswallfahrt geht auf ein Versprechen der Stadt Bingen während der großen Pest im 17. Jh. zurück. Während des einwöchigen Rochusfestes ist montags traditionell der Tag der Kolpingsfamilien. Nach dem Gottesdienst unter Mitwirkung zahlreicher Bannerabordnungen findet ein gemütlicher Ausklang in einem der Festzelte statt. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt mit Fahrgemeinschaften um 18.15 Uhr am Parkplatz am Weinprobierstand in Oestrich.

---------------------------

Dienstag, den 29.08.2017

Rheingau meets Kumbo

Philip und Christa Marie, zwei junge Menschen aus der Limburger Partnergemeinde Kumbo in Kamerun, absolvieren hier ein Freiwilliges soziales Jahr: Christa Marie im katholischen Kindergarten St. Peter und Paul in Eltville, Philip bei der Jugendkirche KANA in Wiesbaden. Beide kommen an dem Abend mit ihren Gasteltern, erzählen von ihrem Heimatland und ihren Erfahrungen in Deutschland.

Beginn 19.30 Uhr im Saal des Pfarrzentrums, Rheinstr 19.

---------------

September

 

Mittwoch, den 06.09.17

Wanderung von Kaub nach Sauerthal

Die Wanderer treffen sich am 06.09. um 12:45 Uhr am Bahnhof in Mittelheim und fahren mit dem Zug nach Kaub. Von dort aus führt die Wanderung nach Sauerthal. Die Rückfahrt mit dem Zug ab Lorch ist gegen 20 Uhr geplant.

-----------------------------------

Dienstag, den 12.09.17, bis Sonntag, den 17.09.17

Weinprobierstand Oestrich

Bewirtschaftung durch die Kolpingsfamilie und dem Team der Bücherei

Di. - Sa. ab 17.00 Uhr; So. ab 11.00 Uhr

-----------------------------------

Dienstag, den 12.09.17

Weinprobierstand Oestrich

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie treffen sich ab 18 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein am Weinprobierstand.

------------------------------

Samstag, den 16.09.17

Kindersachenflohmarkt

An ca. 25 Ständen kann bei den Verkäufern in vielen Größen und auch nach Spielzeug gestöbert werden. Außerdem gibt es ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbüffet. Der Erlös wird für ein Kinderprojekt im Rheingau verwendet.

Kontaktperson auch für Verkaufinteressierte: Hiltrud Schmitt (Tel. 06723/87268)

14.00 Uhr – 16.00 Uhr im Pfarrzentrum Oestrich, Rheinstraße 19

-------------------------------

Samstag, den 23.09.2017

Kleidersammelaktion der Kolpingfamilie Oestrich und Winkel